Hackesches Quartier, Berlin
 
 

BRANCHE / PRESSE

 

Optimierung der Energieeffizienz

Zum Thema Hydraulik für den Heizungs- und Lüftungsbereich fand ein Fachseminar in unserem Hause statt. Hierbei ging es um regelungstechnische Anforderungen an die Hydraulik bei der Planung und Ausführung von heizungs- und lüftungstechnischen Anlagen. Der hydraulische Abgleich sorgt dafür, dass Pumpen, Heizungsrohre, Armaturen und Regelwerk gut aufeinander abgestimmt sind. Hier sind auch bei bereits installierten Heizungen Einsparpotenziale von bis zu 10 Prozent der Heizleistung möglich.

Honeywell - Hydraulischer Abgleich

Solarenergie - Senkung der Betriebskosten und des CO2-Ausstoßes

Im Rahmen einer Premiumplaner-Partnerschaft mit der Parabel GmbH erarbeiten wir ganzheitliche Lösungen zur optimierten Versorgung von Gebäuden mit Solarwärme oder anderer regenerativer Energiequellen. Eine Energieberatung, in der wir die Randbedingungen der möglichen Varianten untersuchen, unterstützt den Bauherrn bei der Wahl des optimalen Konzeptes. Der Energieausweis nach EnEV schließt das Projekt ab und dokumentiert die Qualität des Gebäudes als Einheit mit der Versorgungstechnik.

Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns an!

Mitglied im Förderverein für Versorgungstechnik der Beuth-Hochschule für Technik Berlin

Gut ausgebildete Ingenieure sind maßgeblich für die Zukunftsfähigkeit und den Erfolg der Unternehmen der Branche. Der Zweck des Fördervereins für Versorgungstechnik ist die Förderung der anwendungsorientierten Ingenieurausbildung auf dem Gebiet der Versorgungstechnik und dabei die Verbindung zwischen der Beuth-Hochschule für Technik und der praxisorientierten Ingenieurausbildung zu schaffen.

Die Firma Schmitz + Sachse ist Mitglied im Förderverein für Versorgungstechnik der Beuth-Hochschule für Technik Berlin.

Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin)

In Zusammenarbeit mit der HTW Berlin betreuen wir Bachelorarbeiten und gerne auch Masterarbeiten. Unser Geschäftsführer und Inhaber Dipl.-Ing. Michael Schmitz hat es sich persönlich zur Aufgabe gemacht die Förderung von Jung-Ingenieuren zu unterstützen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, gern per E-Mail.

Schwendyweg - Neue Energie im alten Kiez

Unter dem Namen "Neue Energie im alten Kiez" startete die Charlottenburger Baugenossenschaft im April 2010 eines der größten Sanierungsprojekte der letzten Jahre. Bei dieser energetisch wirkungsvollen Sanierung wird eine Energieeinsparung von 78% erreicht. Die Firma Schmitz + Sachse hat bei der Umsetzung des Projektes maßgeblich mitgewirkt. Dipl.-Ing Michael Schmitz äußert sich in einem Interview zu den Maßnahmen der Zentralisierung von Heizung und Warmwasserversorgung im Schwendyweg.

Video "Neue Energie im alten Kiez"

 
 
 
 
     
Schmitz + Sachse
Ingenieurgesellschaft mbH
Luisenstraße 34
12209 Berlin
 

Tel.: +49 30 437366 0
Fax: +49 30 437366 66

DATENSCHUTZ | IMPRESSUM